✔ Altersvorsorge

Auch Tiere kommen in die Jahre! Der Alterungsprozess ist nicht aufzuhalten. Umso wichtiger ist es, dass die Gesundheit Ihres ergrauenden Hausgenossen regelmäßig überprüft wird.
Neben der allgemeinen Untersuchung nehmen wir eine Blutentnahme vor, um auch über die "inneren Werte" Bescheid zu wissen. Gegen viele altersbedingte Zipperlein, aber auch gegen ernsthafte Erkrankungen wie z.B. Herz- oder Nierenfunktionsein- schränkungen kann mit verschiedenen Maßnahmen vorgegangen werden, je früher, umso besser.
Auch bei anderen altersbedingten Erscheinungen wie Durchblutungsstörungen, Bewegungseinschränkungen oder Demenz können wir helfen. Wir möchten, dass Ihr Tier auch im fortgeschrittenen Alter eine bestmögliche Lebensqualität hat!